Hundeosteopathie-Kurs 2017, Teil 1

Und wieder ist eine intensive Lernwoche zu Ende. Von Montag bis Samstag waren 15,5 Teilnehmer bei uns. Die 0,5 war ein 3 Wochen altes Baby, das zwar nicht im Unterricht dabei war, aber im Erdgeschoss des Therapiezentrums von der Schwester betreut wurde. Es hat in dieser Gruppe sehr großen Spass gemacht zu unterrichten. Alle waren immer fleißig am Üben und am Umsetzten der vielen Techniken. Jetzt heißt es für euch zu Hause üben, üben, üben und dabei wünschen wir euch viel Spass. Die Erfolge werden kommen, da sind wir uns sowas von sicher.